Drei unserer Mitglieder feuerten die Bayern im Supercup an

Lukas, Peter und Ludger fuhren nach Leipzig um die Bayern im Supercup zu sehen. Alle drei waren glücklich über die neue Entwicklung der Mannschaft ohne Lewandowski. Jamal Musiala, Sadio Mané und Benjamin Pavard trafen vor der Pause. In der zweiten Halbzeit konnten sich noch Serge Gnabry und Leroy Sané in die Torschützenliste eintragen. Vielleicht sind unsere Bayern dadurch weniger auszurechnen.

von Links nach Rechts: Lukas, Peter und Ludger