Endlich wieder Winterbosseln

Alle Teilnehmer freuten sich riesig, dass das Winterbosseln, welches Anne Rövemeier organisierte, stattfinden konnte. Bevor wir losliefen, ging es zum Testzentrum. Sicher ist sicher. Es war zwar windig aber trocken. Gegen die Kälte gab es Alkohol. Ab 14:00 Uhr trafen sich 12 Mitglieder des Fanclubs zum Bosseln. Wie bereits die Jahre zuvor, verlief es am Samstga auch wieder so. Mal gewinnt das gelbe Team, mal das blaue Team. Allerdings war es beim Einschenken der „Gewinner Kurzen“ anders als sonst. Alle Teilnehmer erhielten etwas zu trinken, egal ob Gewinner oder Verlierer. Kurz vor 18:00 Uhr bosselten wir den Bosselkönig aus. Dieses Jahr ist es Michael Volkert geworden. Danach ging es zum Essen mit 15 Mitgliedern in die Marktschänke. Die Schnitzelparade wartete bereits auf uns. Alle Beteiligten waren mit großer Freude dabei.